„Die Bildung im tertiären Bereich darf nicht von der Geldbörse und der Gier nach Titeln determiniert sein.(…) Die IUE Hochschule sieht die moderne Lehre und den Wandel des Bildungssystems im Zentrum“

Florian Möckel, Präsident IUE Hochschule

Förderung der CAS, DAS & MAS Studiengänge

Die CAS (Certificate of advanced Studies), DAS (Diploma of Advanced Studies), sowie die MAS (Master of Advanced Studies) der IUE Hochschule werden zu 50% vom IUE Förderverein finanziert und gefördert.

Voraussetzung für die Studiengang-Förderung ist eine ausserordentliche Zulassungsbeschränkung und besonderes Zulassungsverfahren.

Zulassungsverfahren CAS, DAS, MAS Studiengänge

Das Zulassungsverfahren zu den CAS, DAS und MAS Studienprogrammen wurde im Mai 2020 von der Direktion für Zertifizierung, dem Wissenschaftlichen Beirat, sowie dem Bildungsrat verabschiedet.

Ab 01. Juli 2020 findet das folgende Verfahren Anwendung.

Das Zulassungsverfahren

1. Anmeldung (online)

Die Studienprogramme erfolgen grundsätzlich über die Ausfüllung der Online-Anmelde-Formular. Die Anmeldung um Studienprogramm ist hierbei verbindlich. Sollte der Studierenden-Anwärter das Zulassungsverfahren nicht bestehen, wird die Verbindlichkeit unwirksam und somit automatisch als nichtig erklärt.

2. Einladung zum Immatrikulations-Gesuch

Innert 48 Stunden erhalten Sie via E-Mail die Einladung zum Immatrikulationsgesuch. Dort werden Sie aufgefordert einen Lebenslauf, sowie Zeugnisse/Diplome abzugeben.

Basis-Voraussetzung & Dokumente:

(Oder)

  • Bachelor Abschluss (oder Vergleichbar)
  • Master-Abschluss (oder Vergleichbar)
  • Abschluss Höhere Fachschule (oder vergleichbar)

3. Vorstellungsgespräch

Ebenso erhalten Sie In dieser E-Mail eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch, welches vorzugsweise via persönlichem Online-Meeting (oder Persönlich in Basel) stattfindet. Innert einer Stunde im Gespräch mit einem Mitarbeiter der Zertifizierungsdirektion, haben Sie die Gelegenheit Ihre Motivation und Intension Ihrer Bewerbung kund zu tun.

4. Entscheid über die finale Immatrikulations-Zulassung

Die IUE Hochschule beurteilt im Kontext dieses Gespräches die Eignung zur Zulassung des Studiengangs.

Publikationen zu den Kriterien zur Beurteilung und zum Verfahren innerhalb des Vorstellungsgespräch sind nicht vorgesehen.

Grundsätzlich gilt:

  • Noten & Leistungen vorheriger Ausbildungen, sowie Leistungsausweise stehen nicht im Mittelpunkt
  • Im Zentrum stehen persönliche Eignung in Bezug auf Veränderungs-Ambition und Flexibilität zur persönlichen Entwicklung

5. Immatrikulationsbescheinigung

Bei bestandener Eignung-Prüfung erhalten Sie die offizielle Immatrikulations-Bescheinigung der IUE Hochschule und Direktion für Zertifizierung.

Fragen und Kontakt

zertifizierung@iue-hochschule.ch