Concierge für Studierende

Concierge für Studierende

Die IUE Hochschule setzt auf Betreuung der Extra-Klasse


„Der Concierge einer Kohorte ist mehr als nur deren servant Manager. Er schafft mit seinem Service eine ideale Atmosphäre, um erfolgreich zu Lernen.“

Michel Läser als Kopf der Studierendenbetreuung

Michel Läser, Dipl HR-Manager, Dipl. Quality-Coach

Die Conciergerie der IUE Hochschule

Die Studierenden-Betreuung an der IUE Hochschule Basel stellt ein neues Konzept im tertiären Bildungssegment dar.

Die sogenannte „Conciergerie“ der Hochschule vereint die Schnittstellen: Verwaltung, Studierenden-Betreuung, Karriereförderung und persönliche Assistenz einer Kohorte (Studiengruppe).

Der Concierge

Der persönliche Assistent einer Studierenden-Gruppe (sogenannte Kohorte), begleitet und betreut die Studierenden ab dem Zeitpunkt der Immatrikulation.

Neben organisatorischen Tätigkeiten für die Studierenden, ist vor allem dessen Einsatz während den Präsenztagen (Seminartagen live vor Ort) sehr entscheidend.

Folgende Tätigkeiten übernimmt der persönliche Concierge während den Präsenzphasen:

  • Zur Verfügung stellen von Getränken & Snacks
  • Protokollführung des Seminars inkl. Zusammenfassung für die Studierenden
  • Aufbereitung des Workshops und Studiennachbereitung
  • Tägliche Reflexion und Evaluation mit den Studierenden

Leitung Conciergerie

Herr Michel Läser

Qualitätsmanager der Lehre & Studierendenbetreuung

Dipl. HR Manager

Dipl. Qualitäts-Coach

laser@iue-hochschule.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.