Roland Jäger


Fachdozent
Profil Roland Jäger

Roland Jäger

Jahrgang 1962, ist Redner und Bestsellerautor, selbstständiger Unternehmensberater, Trainer und Coach. Er ist ausgebildeter Bankkaufmann und studierter Betriebswirt. Nach Berufsjahren im Banken- und Finanzwesen war er im

Management einer renommierten Privatbank und einer Unternehmensberatung tätig.

2002 machte er sich selbstständig und gründete die rj management – konsequent führen in Wiesbaden.

 

Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Themen Führung, Change- und Selbstmanagement.

 

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung kennt er die Funktionsweise von Unternehmen, Organisationen und Institutionen sehr gut und weiß genau, worauf es im Führungsalltag und der Umsetzung von Entscheidungen ankommt – im beruflichen ebenso wie im gesellschaftlichen und privaten Kontext. Wie viel die Aspekte Führung, Motivation, innere Einstellung und Konsequenz mit der Erfüllung persönlicher und organisatorischer Ziele sowie der politischer Lebenswirklichkeit zu tun haben beschreibt Jäger in seinem Buch “Ausgesessen” (Orell Füssli Verlag, April 2013).

 

Einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurde Roland Jäger durch die Veröffentlichung des Sachbuches „Ausgekuschelt: Unbequeme Wahrheiten für den Chef“, das mehrere Auflagen erlebte. Als Verfechter eines konsequenten Führungsstils trat Jäger als Talk-Show-Gast unter anderem bei „Anne Will“ und als Moderator gemeinsam mit dem Schauspieler Christoph Maria Herbst auf. Über seine Themen schreibt er regelmäßig in der Fachpresse und hält dazu Seminare und Vorträge.

 

Daneben ist er ist Autor der Bücher: „Selbstmanagement und persönliche Arbeitstechniken“ (Verlag Dr. Götz Schmidt 2018, 6. Auflage), „Kompetent führen in Zeiten des Wandels“ (Beltz 2004) sowie „Praxisbuch Coaching“ (GABAL 2001)

Zur Person
Foto Roland Jäger Profil
Roland Jäger
Fachdozent
Lehrauftrag an der IUE Hochschule