D.A.S Systemisches Coaching (35 ECTS Credits)

Semi-virtueller Studiengang

Der DAS Systemisches Coaching Studiengang wird semi-virtuell gelehrt. Neben dem Studium im virtuellen Klassenzimmer (Webinare, interaktive Lernplattform) werden fünf Präsenztage veranstaltet.
Die Präsenztage können Sie wahlweise in Basel (CH) oder Düsseldorf (DE) besuchen.

Kursübersicht

 

Dauer: ca. 14 Monate

Art: semi-virtuell

Präsenzunterricht:  14 Tage / Rest virtuell

Sie können wählen zwischen:

  • Basel (CH)
  • Düsseldorf (DE)

Nächster Beginn: 21.09.2021

 

Voraussetzungen

Akademische Voraussetzungen:

  • Master-Abschluss
  • oder fachbezogener Bachelor-Abschluss
  • oder fachbezogener Abschluss Höhere Fachschule

Berufliche Voraussetzung:

  • mind. 3 Jahre berufliche Erfahrung im Bereich Human Resource / Personalentwicklung
  • oder mind. 4 Jahre berufliche Erfahrung im Bereich Coaching und Beratung
  • oder grundlegende Motivation für den Coaching-Beruf

(Für Ausnahmeregelungen für die Aufnahme in den DAS Studiengang – studieninfo@iue-hochschule.ch)

 

Weiterführender Weg zum Master

Mit dem DAS Systemisches Coaching, können Sie den direkten Weg zum MAS Systemic & Agile Coaching weitergehen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier

 

Zertifikat

Diploma of Advanced Studies (DAS)

DAS Systemisches Coaching (neuropsychologischer Schwerpunkt)

ECTS-Credits: 35

 

Projektarbeit / Prüfungsarbeit DAS Systemisches Coaching

Während der 18 monatigen Dauer, des DAS Studiums, ist eine Projektarbeit zu bearbeiten.

In der Mitte des Studiums erhalten Sie von Ihrem Professor den Projektauftrag. Diesen können Sie selbst wählen.

Die Projektarbeit muss wissenschaftlich fundiert sein, soll aber praktisch umsetzbar sein.

Kursgebühr: 17.400,- CHF

0% Finanzierung über 4 Jahre möglich!

DAS Systemisches Coaching
Leitung: Prof. M.Sc. Psych M.Sc. Soz Johannes Baldauf
Modul I Grundlagen
Thema 1 Grundlagenverständnis Coaching und Abgrenzung zu anderen Arbeitsfeldern
Thema 2 Methoden Individual- und organisationelles Coaching
Thema 3 Philosophie des Humanismus
Thema 4 Grundlagen Supervisione & Aufstellungsarbeit
Modul II Psychologie
Thema 1 Grundlagen Psychologie (Kognition, Emotion, Motivation & Lernen)
Thema 2 Psychoanalyse vs. Humanismus
Thema 3 Philosophie der Systemik
Thema 4 Systemische Psychologie: Grundlagen für die Coachingarbeit
Thema 5 Empathielehre
Thema 6 Kommunikationslehre I: Sozio-Psychologische Grundlagen
Thema 7 Kommunikationslehre II: Methoden und Effekte
Thema 8 Relvanz für Arbeit in der Betriebs-Ökonomie I: betriebliche Teamkonstellationen
Thema 9 Relvanz für Arbeit in der Betriebs-Ökonomie II: Narzissmus, Rigidität
Präsenzworkshop Kommunikations-Seminar I
Präsenzworkshop Kommunikations-Seminar II
Präsenzworkshop Kommunikations-Seminar III
Modul III Neurobiologie / Neuropsychologie
Thema 1 Grundlagen Neurobiologie (Funktionen, Systemik)
Thema 2 Empathie & Spiegelneuronen
Thema 3 Informationsverarbeitung und Neuroplastizität I: Hormone & Wirkungen
Thema 4 Informationsverarbeitung und Neuroplastizität II: Veränderungen & Wirkungen
Thema 5 Kortikale Selbstorganisation
Thema 6 Persönlichkeits-Typologien: Alte Schule
Thema 7 Persönlichkeits-Typologien: Neue Schule
Präsenzworkshop Persönlichkeitsanalyse I
Präsenzworkshop Persönlichkeitsanalyse II
Modul IV Supervision
Thema 1 Grundlagen Supervision im systemischen Coaching-Ansatz
Thema 2 Kommunikation in der systemischen Coachingarbeit
Thema 3 Teamsupervision
Präsenzworkshop: Supervision I
Präsenzworkshop: Supervision II
Präsenzworkshop: Supervision III
Präsenzworkshop: Supervision IV
Modul V Systemische Aufstellungsarbeit
Thema 1 Grundlagen Systemische Aufstellungsarbeit
Präsenzworkshop: Systemische Aufstellungsarbeit I
Präsenzworkshop: Systemische Aufstellungsarbeit II
Präsenzworkshop: Systemische Aufstellungsarbeit III
Modul VI Team-Coaching
Thema 1 Coaching in der Betriebs-Ökonomie
Thema 2 Teambuilding: Grundsätze und soziologische Phänomenologie (I)
Thema 3 Teambuilding: Grundsätze und soziologische Phänomenologie (II)
Thema 4 Teambuilding: Chancen, Risiken und Methodik
Thema 5 Kommunikation in der Teamarbeit
Thema 6 Kommunikation: Effizienz-Steigerung und Methodik
Thema 7 Interkulturelle Kommunikation (Chancen und Herausforderungen)
Thema 8 Konflikt-Management
Präsenzworkshop Team-Coaching: Analyse, Konzeption und Operation
Präsenzworkshop Methoden und interaktive Teamarbeit
Movul VII Coaching Praxis
Thema 1 Grundlagen pragmatischer Coachingarbeit
Thema 2 Klientenfokus und gesetzliche Thematik
Thema 3 Klientenzentrierung und Anamnese I
Thema 4 Klientenzentrierung und Anamnese II
Thema 5 Konzeptionsarbeit
Thema 6 Distanz und Prozess
Thema 7 Moral und Ethik in der kommerziellen Anwendung
Modul VIII: Abgrenzung Psychotherapie
Thema 1 Grundlagen Psychotherapie und verschiedene Ansätze
Thema 2 ICD 10 und Diagnosearbeit
Thema 3 Abgrenzung zum Coaching und Risiken
Übersicht Module & ECTS Verteilung

Als Kursteilnehmer erhalten zu Beginn des Studiums:

  • ein Apple iPad 11″
  • inkl. Hülle
  • inkl. Tastatur
  • Apple AirPods

dieses Paket/Set wird zu Ihrem Eigentum und ist in den Kursgebühren inkludiert. Mit dieser Ausstattung können Sie ideal und sehr flexibel arbeiten und studieren.

 

Softwarelösung:

Alle Kursteilnehmer erhalten ein Google Workspace Business Account für die gemeinsame Kollaboration

Termine Präsenztage

Nächster Termin

Beginn: 21.09.2021

Ende: 17.04.2023

 

Termine Präsenz-Tage

Sie können wählen zwischen Basel (CH) und Düsseldorf (DE)

Präsenphase I

  • 17.12. – 19.12.2021

Präsenphase II

  • 05.03. – 06.03.2021

Präsenphase III

  • 19.05. – 22.05.2021

Präsenphase IV

  • 25.06. – 26.06.2021

Präsenphase V

  • 08.10. – 09.10.2021

 

Prüfungstag/Projektpräsentation

in Basel (CH)

  • 23.01.2023

Zulassung & Bewerbung

Für diesen Studiengang bestehen gesonderte Zulassungsbedingungen.

Finanzierung der Studiengebühren

Jetzt studieren, später bezahlen?

Korrekt. Mit dem attraktiven 0% Finanzierungsangebot der IUE Hochschule, können Sie Ihre Studiengebühr bequem zu monatlichen Raten über bis zu 4 Jahre finanzieren. Informationen erhalten Sie bei unserer Studierendenbetreuung.

Anmelden und bewerben

Jetzt anmelden und bewerben. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz

First Class Service für unsere Studierenden

Teilnehmerzahl

Bei den CAS, DAS und MAS Studiengängen der IUE Hochschule, ist die Teilnehmerzahl auf maximal 13 Personen beschränkt.

Dies garantiert eine ideale Zusammenarbeit mit Professoren/Dozenten und den Studierenden. Eine Atmosphäre für Ihren optimalen Lerneffekt soll, sowohl im virtuellen, als auch im analogen Unterricht, garantiert sein.

 

Concierge

Bei unseren CAS, DAS und MAS Studiengängen, wird eine Kohorte (Studiengruppe) stets von einem persönlichen Assistenten (Concierge) begleitet und betreut.

 

Tablet für jeden Studierenden

Studierende der CAS, DAS und MAS Studiengänge erhalten zu Beginn des Studiums ein kostenloses Tablet inkl. Stift und Zoom-Lizenz Konto als Leihgabe. Dies garantiert optimale Interaktion bei der Zusammenarbeit in den Webinaren und während den Präsenztagen der semi-virtuellen Studiengängen.

 

Tutor

Unmittelbar nach der Anmeldung erhalten Sie eine Nachricht mit Begrüssung von Ihrem persönlichen Tutor. Dieser wird Sie während der Zeit an der IUE Hochschule Basel betreuen und begleiten.

Gerade im virtuellen Selbststudium ist es schwierig, konsequent und fokussiert zu lernen – am Ball zu bleiben.

Ihr persönlicher Tutor gibt Ihnen die Unterstützung, welche Sie benötigen. Ob zusätzliches Wissen zu diversen Fachthemen, Hilfe bei der Organisation oder Fragen an die Fach-Verantwortlichen.

Ihre Individuellen Bedürfnisse sind dabei massgebend. Bildung muss massgeschneidert sein. Wir kennen die Herausforderungen berufstätiger Studierenden in Zeiten wie diesen. Wir bieten Lösungen damit optimal umzugehen.

 

Zugang zur digitalen Bibliothek

Die Studierenden der CAS, DAS und MAS Studiengänge, erhalten Zugang zu unserer digitalen Bibliothek. Über 200.000 Fach-Bücher, Fach-Magazine und Fach-Publikationen stehen als E-Book zum Download und zur Leihgabe zur Verfügung.