Über die IUE Hochschule

Die IUE Hochschule ist ein Tochterverein des Instituts für nachhaltige Unternehmens-Exzellenz mit Sitz in Zürich (IUE Zürich).

Der Sitz der IUE Hochschule ist in Basel (Schweiz)

Das IUE Zürich

Die Mission des IUE Zürich ist die Förderung und Zertifizierung von Mitteleuropäischen Organisationen und Unternehmen zur modernen Unternehmens-Exzellenz (Business Excellence).

Mehr Informationen zum IUE Zürich


Organisation Hochschule

Ein Tochterverein des IUE stellt die IUE Hochschule mit Sitz in Basel dar. Diese hat den Zweck und Mission modernen Unternehmen und Organisationen, Bildung und Forschung, als eine der bedeutendsten Ressourcen der modernen Betriebsökonomie, zur Verfügung zu stellen.

Die IUE Hochschule versteht sich als Leistungserbringer und Zulieferer für Unternehmen/Organisationen, welche durch „Exzellenz“ Stabilität und Wachstum für deren Zukunft anstreben.

Die IUE Exzellenz Richtlinien gelten als Vorgabe und Richtungsweiser für die Bildungspolitik und Programmatik der IUE Hochschule in Basel.

Das Präsidium der IUE Hochschule

Präsident

Florian Möckel

Dipl. Kaufmann, EMBA

Professor / Leiter der Fakultät Kunde & Marketing

moeckel@iue-hochschule.ch


Vize-Präsident

Johannes Baldauf

M.Sc. Psych., M.Sc. Soziologie

Professor / Leiter Direktion Forschung

baldauf@iue-hochschule.ch

Direktion für Zertifizierung IUE

Direktor Zertifizierung

Stefan Arculariues

Dipl. Kaufmann

Professor / Leiter Fakultät Organisationslehre

arcularius@iue-hochschule.ch

Wissenschaftlicher Beirat IUE

Vorsitz Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr. Hans-Willi Schroff


Qualität der Bildung

Die IUE Hochschule sieht Bildung und angewandte Forschung als Leistungserbringung für Unternehmen/Organisationen. Gemäss des IUE Grundsatzes:„Unternehmen sind stets als soziale Systeme zu betrachten“ (vgl. IUE Prinzipien Art.1), ist ebenso ein

wesentlicher Fokus auf die Studierenden zu richten. Um die Vereinbarkeit der Bedürfnisse der Studierenden, sowie den Bedarf und Nutzen für die Unternehmen/Organisationen gleichermassen zu gewährleisten, wird der Aspekt der selbstgesteuerten Mitgestaltung von Studien-programmen & – Inhalten besonders dem Einfluss der Unternehmen und deren Bedarfen zugeschrieben. Die Art der Wissensvermittlung und Lehre, wird hinsichtlich der Effektivität und spezifischen Bedürfnissen den Studierenden zugeschrieben. Diese Art des modernen selbstdynamischen Wissensmanagements, ist fester konstitutioneller Bestandteil der IUE Hochschule und beschreibt das oberste Qualitätsmerkmal der Missionserfüllung der modernen Hochschule in Basel.

Um diese Qualität zu gewährleisten, ist es somit auch Aufgabe die Hochschul-Institution, Methoden der Lehre, sowie Inhalte der Ausbildungen stets zu hinterfragen und hinsichtlich Bedarf & Nutzen zu optimieren.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bildung & Lehre, sowie zur Organisation & Verwaltung der IUE Hochschule