Über die IUE Hochschule Basel

Hochschule kann auch modern!

Die internationale DACH-Hochschule

Die Basler IUE Hochschule, welche nach den Qualitätsstandards und Vorgaben der ECTS- (European Credit Transfer System) Richtlinien europäischer Hochschulen lehrt und forscht, fokussiert die Bereiche moderner Betriebs-Ökonomie in Mitteleuropa.

Die Studenten der IUE Hochschule stammen dabei überwiegend aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Die besondere Art der Lehre, sowie Methodik, schafft einen Transfer in die moderne Welt der Bildung. Die Hochschule verfolgt ein semi-virtuelles und agogisch-progressives Konzept der Lehre im tertiären Bildungssegment.

ISO-zertifizierte
Bildungsinstitution auf
Tertiärstufe (Hochschul-Bereich)

Die IUE Hochschule Basel ist eine ISO-zertifizierte Bildungsinstitution auf Tertiärstufe (Hochschul-Bereich).

Der Geltungsbereich der ISO 21001:2018 Zertifizierung umfasst:

Lehrgänge und Kurse in Bereichen der Formalen Bildung (Bachelor & Master, Doktorat)
und der nichtformalen Bildung auf Tertiärstufe. In den Bereichen Organisation, Wirtschaft, Management, Wirtschaftspsychologie, Marketing und agiler Management Methoden.

Iueiee Akkreditierung

21001 Gm DeIqnet Gm Al
Präsidium & Vorstand der
IUE Hochschule / Grande École IEE
40 Jahre Marketing Club Augsburg E.v.
Präsident der IUE Hochschule Basel
Professor für Organisationslehre
Prof Stefan Arcularius
Leiter Direktion Zertifizierung & Qualitätsmanagement
Fakultätsleitung
Hans Willi Schroiff
Vorsitz Wissenschaftlicher Beirat
Professor für Innovation & Marketing
Kanzlei der IUE Hochschule Basel

Kanzler (Geschäftsführer) & Vize-Kanzler der IUE Hochschule Basel

Michel Läser
Vize-Kanzler
QM der Lehre & Leiter Studierendenbetreuung
Scrum Master Professional

Mission der
IUE Hochschule Basel

Die IUE Hochschule mit Sitz in Basel hat den Zweck und die Mission, modernen Unternehmen und Organisationen, Bildung und Forschung – als eine der bedeutendsten Ressourcen der modernen Betriebs-Ökonomie – zur Verfügung zu stellen.

Die IUE Hochschule versteht sich als Leistungserbringer und Zulieferer für Unternehmen/Organisationen, welche durch „Exzellenz“ Stabilität und Wachstum für deren Zukunft anstreben.

Somit leistet die IUE Hochschule einen relevanten gesellschaftlichen Auftrag in der gesamten DACH-Region.

Individuelles Lernkonzept

ISO-zertifizierte
Bildungsinstitution

Die IUE Hochschule Basel ist eine ISO-zertifizierte Bildungsinstitution auf Tertiärstufe (Hochschul-Bereich).

Der Geltungsbereich der ISO 21001:2018 Zertifizierung umfasst:
Lehrgänge und Kurse in Bereichen der Formalen Bildung (Bachelor & Master, Doktorat) und der nichtformalen Bildung auf Tertiärstufe.
In den Bereichen Organisation, Wirtschaft, Management, Wirtschaftspsychologie, Marketing und agiler Management Methoden.

Kurse Und Studiengaenge An Der Iuehs

First Class Service und echter Mehrwert für Studierende

Service Exzellenz: Ein entscheidender Schritt im tertiären Bildungsmarkt.

Heterogene und kleine Kohorten 
Die Studiengruppen an der IUE Hochschule Basel sind auf maximal 13 Studierende begrenzt. Dies garantiert optimale Unterrichtsbedingungen.

Optimaler Lerneffekt 
Anhand der Lerntypen-Analyse während dem Immatrikulations-Gespräch für CAS, DAS und MAS Studiengänge, können die Professierenden individuell die Methodik und  Unterrichtsgestaltung anpassen. Das Lernen wird so effizienter und effektiver gestaltet.

Reale Praxis- und Forschungsprojekte

Concierge & Tutor-Service
Während des Studiums werden die Studierenden von einem Tutor begleitet und unterstützt. An den Präsenztagen wird jede Kohorte (Studiengruppe) von einem persönlichen Assistenten – dem Concierge – betreut.