Wohin fliesst Ihr Geld?

Studien-Gebühren an der IUE Hochschule

Wo landen Ihre Studiengebühren?

Überteuerter Bildungsmarkt
Muss Bildung immer teuer sein?

Der private Bildungsmarkt ist in den letzten fünf Jahren erneut rasant gewachsen. Die wachsende Nachfrage, sowie der technologische Fortschritt, sorgen bei Bildungsanbietern für deutlich mehr Attraktivität und dem Versprechen, einfachen und zugleich rapide verdienten Umsatz zu generieren.

Nun müsste man hier ebenso von einem finanziellen Attraktivitätsgewinn für die Lernenden ausgehen, sorgt die technologisch unterstütze Lehre für weniger Kosten und deutlich flexiblere Angebote.

Beobachtet man jedoch den Markt, zeigt sich eher Gegenteiliges.  Bei dem mittlerweile sehr unübersichtlichen Angebot, zeigt sich verstärkt das Phänomen stark überteuerter Kurse und Bildungs-Programme.

Nicht nur deren Qualität zeigt sich durch fehlende QM-Systeme, Zertifizierungen und Akkreditierungen äusserst intransparent, auch die Frage, wohin die horrenden Teilnahmegebühren (x Anzahl der Teilnehmer) tatsächlich fliessen, bleibt unbeantwortet und erscheint oft nicht gerechtfertigt.

Bildung für alle
Die IUE Hochschule steuert dagegen

Die IUE Hochschule Basel möchte diesem Trend entgegenwirken. Bildung ist und bleibt ein gesellschaftlicher Auftrag und muss für Arbeitnehmer und Arbeitgeber leistbar und finanzierbar sein.

Subventionierung der Lehre & Forschung

Mit dem Wissenschaft- & Förderverein der IUE Hochschule, wurde eine eigenes Öko-System geschaffen, welche Forschung & Lehre an der IUE Hochschule finanziell unterstützt und für eine deutliche Entlastung für die Lernenden sorgt.

Agile und schlanke Organisation

Die agile, schlanke und moderne Organisation der IUE Hochschule Basel, schafft es trotz hoher Ausgaben für Zertifizierungen, Akkreditierungen und eigenem QM-System, die Kosten gering zu halten und wirtschaftet dadurch sehr effizient.

Die IUE Hochschule zeigt sich transparent
Wohin fliessen die Studiengebühren?

Studiengebühren Grafik

Wohin fliesst Ihr Geld?
Verteilung der Gelder pro Kohorte

Teilnehmer Aufteilung

Effizienz dank Fortschritt
Die moderne Hochschule

Die IUE Hochschule Basel ist nicht nur dank ihrer agilen und schlanken Organisation so effizient.

Effizienz zeigt sich vor allem durch die moderne Form der Lehre. Die Semi-Virtualität und die technisch-progressive Ausrichtung der Lehr- & Forschungs-Anstalten, zeigen einen enormen Vorteil im Vergleich zu konventionellen Hochschulen.

Kostenvorteile durch:

  • Geringe Immobilienkosten dank semi-virtueller Lehre und Remote-Colaboration
  • Online-Bibliothek statt kostenintensives Gebäude und Personal
  • Papierlose Organisation
Mehr Kohle für die wichtigen Dinge
Invest in Qualität

Dank dieser enormen Kosten-Ersparnis, schafft es die IUE Hochschule Basel somit, ihr Invest in tatsächliche Mehrwerte und Qualitäten zu leisten.

Folge der Kostenersparnis:

  • Fokus in zeitgemässe QM-Systeme, Zertifizierungen und Akkreditierungen
  • Service-Excellence gegenüber Studierenden
  • Concierge & Tutor für die Studierenden
  • Progressive Lehre mit kleinen Klassen
Fakten Der Finanierung Iue Hs Basel

Wir beraten Sie gerne!

Kontakt und weitere Beratung

Nehmen Sie Kontakt mit unserer Studierendenbetreuung auf.

Die Studierendenbetreuung hat stehts ein offenes Ohr für Sie und ihre Bedarfe. Sie nimmt sich sehr gerne die Zeit um gemeinsam mit ihnen verschiedene Optionen/Möglichkeiten zu erörtern um eine ideale Lösung für Sie zu finden.

studieninfo@iue-hochschule.ch
WhatsApp/Tel: +41 79 932 06 65